Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher für den Datenschutz / verarbeitende Stelle:
Felix Kröger Fahrzeugbau e.K.
Rudolf-Diesel-Straße 2
22941 Bargteheide


Telefon: 04532 2829 898
Fax: 04532 2829 897
Mail: info@kroeger.de

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte von Felix Kröger Fahrzeugbau e.K. ist unter der oben genannten Anschrift, zu Händen des Datenschutzbeauftragen, erreichbar.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verwendung

Beim Aufruf unserer Webseiten werden standardmäßig folgende Informationen in den Server-Log Files gespeichert:

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu internen statistischen Zwecken ausgewertet und lassen für uns keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Sie können die Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Verwendung von Google-Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC. ("Google"), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", d.h. kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die durch pseudonymisierte Nutzungsprofile eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen, wie Marktforschung und bedarfsgerechte Gestaltung der Webseiten zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Sie können die Installation der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Ein generelles Abschalten von Cookies ist nicht empfehlenswert, da temporäre Cookies durchaus ihre Berechtigung haben und unter Umständen andere Webseiten auf diese Funktion angewiesen sind. Stattdessen bietet es sich an, die Cookies automatisiert am Ende einer Sitzung löschen zu lassen. Dabei wird die Löschung durchgeführt, sobald der Browser komplett beendet wird, was auch mehrmals am Tag geschehen kann.

Sie können auch mit folgendem Link () eine Software (Google Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics) herunter laden, welche das Sammeln von Daten durch Google-Analytics verhindert.

Die von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Wir setzen die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite benutzt Google Maps API, einen Kartendienst der Google LLC. ("Google"), zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Webseite von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unseren Seiten nicht nutzen können.

Die Google-Datenschutzerklärung & zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Daten bei Verwendung unseres Kontaktformulars/Gästebuchs

Wenn Sie uns über unser Kontaktformular eine Nachricht senden, ergeben sich die von Ihnen als Pflichtfelder auszufüllenden Daten aus dem Formular. Die Eingabe einer e-Mail Adresse ist notwendig um uns zu ermöglichen mit Ihnen per e-Mail in Kontakt treten zu können, wenn Sie uns eine Anfrage senden.

In unserem Gästebuch sind die Angaben freiwillig und werden nicht zur Rückschlüsse auf Ihre Person verwendet. Die Pflichtfelder ergeben sich aus dem Formular, die weiteren Angaben werden für Rückfragen verwendet.

Die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten werden von uns ausschließlich zur Beantwortung des Kontakts im Rahmen Ihrer Anfrage an uns über das Kontaktformular verwendet. Wir geben die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten nicht an Dritte weiter oder verwenden diese Daten zu keinen anderen Zwecken als zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a,b DSGVO.

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Online Shop

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite einen Online-Shop, in dem Sie Produkte unseres Hauses erwerben können. Die dort von Ihnen erhobenen Daten nutzen wir zur Vertragsdurchführung, insbesondere um Ihnen Kauf und Lieferung von Produkten zu ermöglichen und die Bezahlung durchzuführen.

Ggf. verarbeiten wir in diesem Zusammenhang Ihre Daten auch zur Bonitätsüberprüfung, sofern dies ebenso zu Vertragsdurchführung erforderlich ist, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, oder wir ein berechtigtes Interesse daran haben, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht, wenn der Abschluss eines Vertrages mit Ihnen unmittelbar bevorsteht, damit ein finanzielles Ausfallrisiko für uns verbunden ist (wie bspw. bei Ratenzahlungsverträgen, Bestellung/Lieferung auf Rechnung) und der Abschluss des Vertrages nur noch von Ihrer Bonität abhängig ist.

Abhängig von der gewählten Versandart übermitteln wir die dafür notwendigen Daten - soweit verfügbar und sofern Sie Ihre Einwilligung hierfür erteilt haben, ergänzt um Ihre Mailadresse und Telefonnummer zum Zwecke der Paketankündigung, Terminvereinbarung, oder zur Übermittlung von Paket-Tracking-Informationen - an den von Ihnen gewählten Versanddienstleister zweckgebunden zur Durchführung von Versand und Zustellung.

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, ein persönliches Kundenkonto für unseren Shop zu erstellen. Vor der ersten Nutzung müssen Sie sich einmalig registrieren. Hierfür benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:

Anrede (freiwillig),
Vorname, Nachname,
E-Mail-Adresse,
Passwort.

Das Kundenkonto ermöglicht Ihnen:

Schnelleren Bestellvorgang
Mehrere Versandadressen zu speichern
Ansehen und Verfolgen von Bestellungen

Ihre Daten werden innerhalb des Shop-Systems und in unserem System zur Bestellabwicklung gespeichert. Sie können Ihr Kundenkonto jederzeit in den Einstellungen des Shopsystems löschen.

Social Network Buttons

Unsere Webseite nutzt Social Media Buttons (Youtube, Facebook, Instagram, Twitter, Xing), um Ihnen die Interaktion mit Dritten zu ermöglichen.

Diese Social Media Buttons sind als Plugins über einen sogenannten iFrame eingebunden oder als Links hinterlegt. Durch das Betätigen der Social Media Buttons werden Sie direkt auf die Seite des entsprechenden Anbieters weitergeleitet. Für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und für Richtigkeit, Aktualität sowie Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen zur Datenverarbeitung ist dann der entsprechende Anbieter verantwortlich i.S.v. Art. 4 Nr. 17 DSGVO.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an uns.

Datensicherheit

Wir verwenden auf unserern Webseiteen soweit möglich das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, g reifen wir stattdessen auf 128-Bit Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Änderung dieser Datenschutzerklärung - Stand

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter "Datenschutz" von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Stand Mai 2018